Italienisch

 


Dipl.-Pädn. Mag.
Teresa Valeriano
 

Als Pädagogin, die italienischer Herkunft ist und in Österreich lebt und arbeitet, ist es mir eine besonders große Freude, wenn ich Schüler/innen meine Muttersprache näher bringen kann. Es freut mich sehr, an einer Schule unterrichten zu können, an der Italienisch ein fixer Bestandteil des Unterrichts ist.

Bei der von mir angebotenen Freigegenstandes  Italienisch können alle an der italienischen Sprache interessierten Schüler/innen mit mir die italienische Sprache vertiefen, ihre im Italienisch-Unterricht erworbenen Kenntnisse erweitern und Einblick nehmen in die italienische Kultur.

Dies geschieht in einer sehr lebendigen Interaktion mit den Schüler/innen, wo Dialoge, Lieder, Spiele uvm. im Vordergrund stehen. Mein Hauptinteresse – neben dem Erwerb der Sprache – ist aber der Spaß und die Freude am Lernen der Sprache. Damit dieser gewährleistet ist, werden die neuesten Unterrichtsmethoden gewählt, die es den Schüler/innen möglich macht, auf spielerische Art und Weise miteinander in Kontakt zu treten, sich auszutauschen, miteinander zu agieren – und das in italienischer Sprache.